• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Wandern

W. Hauff - Inspirationen

Schöne geschichtsträchtige Tour durch urprüngliches Gelände.Von Gompelscheuer entlang des Kaltenbaches bis zum Flößersee. Von dort auf schmalem Pfad durch urwüchsigen Wald. Hier könnte Wilhelm Hauff seine Inspiration für "Das Wirtshaus im Spessart" haben. Still und durch urigen Wald führt der Weg hinauf zur "Alten Weinstraße". Auf Forstwegen, ebenfalls geschichtlich geprägt, führt der Weg zurück zm Kaltenbachsee und nach Gompelscheuer.

Rundwanderwege auf dem Kaltenbronn

Die Gemeinden Gernsbach, Enzklösterle und Bad Wildbad bilden gemeinsam das Portal Kaltenbronn. Mit rund 300.000 Besuchern jährlich ist der Kaltenbronn eine touristische Hauptattraktion im Naturpark. Neben einem Infozentrum findet man auf dem Kaltenbronn zahlreiche Wanderwege, Nordic-Walking-Strecken, Erlebniswege, Langlaufloipen und Mountainbikestrecken.

Naturerlebnisweg Kaltenbronn

Der Naturerlebnisweg bringt Ihnen an ausgewählten Stationen die Besonderheiten der Landschaft näher. Achten Sie auf das Auerhahn-Symbol, das den Weg und Sie begleitet. Die einzelnen Stationen können Sie nicht übersehen. Es sind künftig auch weitere Stationen vorgesehen. Das Wiederkommen lohnt sich also auch aus diesem Grund.

Kindererlebnispfad Kaltenbronn - Nur für Kids

Wir hoffen, Ihr wollt auch mal ein Stück ohne Eltern laufen (und die lassen euch das auch...). Wenn ja, seid Ihr hier richtig. Entlang den Stationen des Kinder-Erlebnis-Pfades müssen auf der Jagd nach den bösen Trollen verschiedene Rätsel gelöst werden, um den guten Buchentrollen die Freiheit zu geben. Kleine weiße Trolle auf Bäumen weisen Euch dabei den Weg.

Rundwanderwege auf dem Sommerberg

Der Sommerberg bietet mit seinem milden Reizklima einen willkommenen Kontrast zum Schonklima im Tal. 300 Meter über dem Tal, vom Hochplateau des Sommerberges, erwarten Sie herrliche Ausblicke auf die Kurstadt und auf die Höhen des Schwarzwaldes. Um den Anstieg zu erleichtern, baute man 1908 die Bergbahn auf dem Sommerberg. 2011 wurde die Sommerbergbahn komplett saniert und ist nun eine der modernsten Seilbahnen Europas.

Weitere Meldungen laden